Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Abenteuer Champions League

Neu-Ulm gibt junges Debüt in der Königsklasse

Für den TTC Neu-Ulm beginnt am heutigen Mittwoch ein weiteres großes Abenteuer in der noch jungen Vereinsgeschichte. Dank einer „Wildcard“ schlägt der TTBL-Fünfte der Vorsaison erstmals in der Champions League (TTCLM) auf. Bis Freitag spielen die bayerischen Schwaben im österreichischen Wels um den Einzug in Gruppenphase 2 der europäischen Königsklasse. Dazu müssen die Neu-Ulmer in Phase 1 den ersten oder zweiten Platz ihrer Gruppe B belegen, in der sie am Mittwoch auf Ungarns PTE PEAC Kalo-Meh, am Donnerstag auf den TTC Sokah Hoboken aus Belgien und am Freitag auf Gastgeber SPG Felbermayr Wels treffen. Die Neu-Ulmer treten in Wels ohne ihren routinierten „Spielführer“ Tiago Apolonia an. Der Klub will die Champions League dazu nutzen, seinen Youngsters Kay Stumper, Vladimir Sidorenko, Lev Katsman und Ioannis Sgouropoulos ein Plus an „Einsatzzeiten“ und Matchpraxis zu bieten.

Liveticker sowie alle Ergebnisse und Tabellenstände auf der Homepage der ETTU.

Zeitplan Gruppe B

Mittwoch, 15. September, 14.30 Uhr: TTC Neu-Ulm – PTE PEAC Kalo-Meh
Mittwoch, 15. September, 19 Uhr: TTC Sokah Hoboken – SPG Felbermayr Wels
Donnerstag, 16. September, 14.30 Uhr: TTC Sokah Hoboken – TTC Neu-Ulm
Donnerstag, 16. September, 19 Uhr: SPG Felbermayr Wels – PTE PEAC Kalo-Meh
Freitag, 17. September, 14.30 Uhr: PTE PEAC Kalo-Meh – TTC Sokah Hoboken
Freitag, 17. September, 19 Uhr: SPG Felbermayr Wels – TTC Neu-Ulm

 

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Jugend

21.01.2018 in Mintraching

Bericht zum 1.KRLT Donau 2018 für Jugend, SchülerInnen A+B

Hallo TT-Freunde,Pünktlich um 09.30 h konnte der Kreisvorsitzende Michael Beer und der Abteilungsleiter des Ausrichters, FC Mintraching die Teilnehmer zum Turnier begrüßen.  Es waren 23 Jungen und Mädchen in 3 Alterklassen zu den Spielen...